Inhalt

Kreisverwaltung präsentiert sich beim Kurparkfest in Bad Saarow

Mit Wohnwagen, Liegestühlen, Sonnenschirmen und dem besten Kaffee im Gepäck machte am Freitag die Sommertour der Kreisverwaltung Oder-Spree beim traditionellen Kurparkfest in Bad Saarow Halt.

Landrat Frank Steffen nutzte die Gelegenheit, um neben den Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern, vor Ort zu netzwerken. Mit Amtsdirektor Christian Riecke, sowie Peter Müller und Franziska Seifert von der Ostbrandenburgischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft wurden erste Pläne zum Ostdeutschen Wirtschaftsforum 2025 geschmiedet, mit Laura Beister, seit 16 Jahren Geschäftsführerin des Tourismusvereins Scharmützelsee, ging es um die weitere Entwicklung der Urlaubsregion.

Auch der neu gewählte ehrenamtliche Bürgermeister von Bad Saarow, Christian Schroeder, schaute am Stand der Kreisverwaltung vorbei. Landrat Frank Steffen beglückwünschte ihn zur gewonnenen Wahl: „Ich wünsche Christian Schroeder viel Erfolg für die Umsetzung seiner Vorhaben in Bad Saarow. Da, wo wir als Kreisverwaltung die Gemeinde Bad Saarow unterstützen können, werden wir es tun.”

Der nächste Stopp der Sommertour ist schon am Freitag, den 12. Juli beim Schulfest der Sigmund-Jähn-Grundschule in Fürstenwalde und am Samstag, den 13. Juli beim Heimatfest in Erkner.

Wir freuen uns auf Sie!

Datum: 8. Juli 2024